TC präsentiert sich in der Sparkasse

Gelbe Filzkugel im Blickpunkt

„Vorteil, Advantage TC Blau-Weiß!“ Diese Formulierung macht Sinn, denn Sparkassen Filialdirektor Dennis Hestermann bietet dem Tennisclub gerne die Möglichkeit, sich noch bis zum 12. August im großen Kundenfoyer in der Mannheimerstraße zu präsentieren. Ein Tennisnetz darf dabei natürlich ebenso wenig fehlen, wie die mit unzähligen gelben Filzkugeln gefüllte Vitrine. Darin befinden sich ebenfalls Pokale, die von der erfolgreichen Jugendarbeit innerhalb des Vereins zeugen. Nicht weniger als 150 junge Damen und Herren, die allesamt unter 18 Jahre alt sind, spielen derzeit beim TC Blau-Weiß Tennis, informierte die Vorsitzende Julia von Conrady. Diese Jugendarbeit fördert die Sparkasse Heidelberg schon seit Jahren. Der Ballschule um Leiterin Anke Reinert hat sie kürzlich 500 Euro, dem Jugendförderverein und seinem Vorsitzenden Jürgen Meisel hat sie 1000 Euro zur Verfügung gestellt. Vor allem warten in der Sparkasse die neuen Vereinsbroschüren auf alle Interessierten. Auch sie belegen das vielfältige Vereinsleben


 

Fördervereinsvorsitzender Jürgen Meisel, Ballschulleiterin Anke Reinert, 1. Vorsitzende Julia von Conrady, Sparkassenfilialdirektor Dennis Hestermann(von links)