TC Blau-Weiß Schwetzingen

Aktuelles

Terminkalender

Platzbuchung

Tennisball

Clubheft

Jahresmagazin 2022

Viel Freude beim Online-Schmökern!

 

Ukrainehilfe

Überwältigende Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung

Es war eine Aktion, die innerhalb weniger Tage organisiert wurde. Die Vorstandschaft erhielt einen Hilferuf von Paul Kick, der sehr viele Ukrainer in seinem Betrieb beschäftigt hat. Einige von ihnen, die noch im vergangenen Jahr die Sanitärräume im Clubhaus renoviert hatten,  sind bereits in die Heimat zurückgekehrt, um für ihr Vaterland  zu kämpfen. Paul Kick arbeitet intensiv daran, seinen Leuten zu helfen und bat darum eine Hilfsaktion auf dem Tennisgelände zu starten, die über die sozialen Medien angekündigt und beworben wurde. Die Resonanz war sehr groß. Am Sonntagnachmittag kamen vielen Menschen in den Odenwaldring, bepackt mit Tüten, Taschen und Kisten, um ihre Spenden abzugeben. Mitglieder des Vereins und der Vorstandschaft waren gekommen, um die Hilfsgüter entgegen zunehmen, aber auch Ukrainer, die seit Jahren in Schwetzingen wohnen, waren dabei, um die Kisten in ihrer Muttersprache zu beschriften, um später die Logistik zu vereinfachen. Abgegeben wurden unzählige Hygieneartikel, Babynahrung, Windeln, Duschgel, jede Mengen Zahnbürsten und Zahnpasta, aber auch Schlafsäcke, Bettdecken, Kissen, Lampen, haltbare Lebensmittel, Müsliriegel, Spielsachen, Teller, Tassen, Geschirr, die in stapelbare Kisten thematisch verpackt wurden  Paul Kick war  begeistert von der großzügigen Spendenbereitschaft. Die Hilfsgüter wird er direkt in die Ukraine fahren, wo sie an die leidende Bevölkerung verteilt wird. (chs)

 

 

Zurück